Close
Skip to content

Ein Planet. Ein Ziel. Unsere Erde schützen.

Was wir bereits erreicht haben.

Befreiung der Umwelt von Müll

 

 

Wir als Wassersportverein sind besonders auf sauberes Wasser und eine gesunde Umwelt angewiesen. Um eine Umweltverschmutzung entgegenzuwirken, finden jährlich mehr als vier Müllsammelaktionen statt, bei denen das umliegende Terrain von Müll und Schutt befreit wird.

Mülltrennung

 

 

Beim ARGO gebührt der Thematik “Mülltrennung” ein besonderes Augenmerk, denn durch die konsequente Trennung der verschiedenen Müllarten kann der Gewinn durch Biogasanlagen massiv erhöht werden. Und regenerative Energien können gefördert werden.

Reduzierter Energieverbrauch

 

 

Umweltschutz und Energieverbrauch stehen in hoher Korrelation zueinander. So werden die Heizkörper im Vereinsgebäude dementsprechend eingestellt, dass ein Aufdrehen und erhöhtes Aufheizen des Vereinsgebäudes vermieden werden kann.

Weitergabe von Wissen

 

Neben Umweltschutz legen wir auch sehr viel Wert auf Umwelt(weiter)bildung. So wurde von Gabi Thomas während der Projektwoche am Ulricianum Aurich vor einigen Jahren ein Projekt zur Thematik “Ems-Jade-Kanal” und die Biologie dahinter durchgeführt.

 

Unsere Arbeit geht aber noch weiter.

paddles-go-green

“Umweltschutz geht jeden an. Denn wir sind auf die Erde angewiesen und können ohne sie nicht überleben. Doch ohne Handeln, sägen wir den Ast ab, auf dem wir sitzen.”

Bastian Krull, Umweltbeauftragter

Mehr vom ARGO zum Thema Umwelt