Verein Berichte

  • Feb 18, 2018

    JHV des RV ARGO 2018

    Jahreshauptversammlung 2018 im Familienzentrumdem Wettergott Zeus musste Tribut gezollt werden. Wegen der überlangen Winter- und Regenperiode konnte der Ruderverein ARGO im Jahr 2017 nicht an die Gesamtkilometer Leistungen des Vorjahres anknüpfen. Allerdings… weiter
    Super User
  • Apr 24, 2017

    JHV des RV ARGO 2017

    Jahreshauptversammlung 2017 im Familienzentrum Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins unter Leitung des stellvertr. Vorsitzenden Wiard Cordes berichteten die Abteilungsleiter über die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Gerd-Peter Gerdes lobte die starke… weiter
    Wiard Cordes
  • Feb 28, 2017

    Langturssteuerleute

    Langturssteuermannslehrgang in der Ruderakademie Ratzeburg 17. Feburar bis 19. Feburar 2017 Wanderruderer des ARGO e.V. wollen über den Tellerrand schauen Im Sommer 2015 ruderten Gerda Mülder und Lisa Leinweber unter dem Obmann Frank Heddinga in einem… weiter
    Lisa Leinweber
  • Mär 05, 2016

    JHV des ARGO 2016

    Jahreshauptversammlung des RV ARGO Die 1. Vorsitzende Gabriela Thomas eröffnete am 04.03.2016 die Versammlung, begrüßte alle Anwesenden und gab einen kurzen allgemeinen Rückblick auf das vergangene Ruderjahr. Nachfolgend berichtetenElke Behrens über die… weiter
    Detlev Thomas

Jahreshauptversammlung des RV ARGO

Die 1. Vorsitzende Gabriela Thomas eröffnete am 04.03.2016 die Versammlung, begrüßte alle Anwesenden und gab einen kurzen allgemeinen Rückblick auf das vergangene Ruderjahr.

Nachfolgend berichteten
Elke Behrens über die Aktivitäten der Jugendabteilung (u.a. Ergo Regatten Emden, Oldenburg, Pfingswanderfahrt Großes Meer, Regatten Hannover, Leer),
Gerd Peter Gerdes über den Breitensport, diverse Ostfriesische Wanderfahrten, Lisa Leinweber über eine Wanderfahrt in Dänemark und
Detlev Thomas über den Rennsports mit den Höhepunkten Head of the River London (Maiko Benedikt Remmers, Dirk Fleßner, Immo Ihnen) Platz 29 und zweitbestes deutsches Boot und den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln. Hierbei gewannen mit Judith Engelbart (Gold im Vierer ohne) und Chiara Röttinger (Silber im Doppelvierer) die ersten Argonautninnen überhaupt Medaillen auf Deutschen Meiserschaften.
2016 JHV ARGOFür besondere Ruderleistungen erhielten Frank Heddinga und Gerd Peter Gerdes zum neunten Mal das Wanderruderabzeichen des DRV und Wübbo von Lessen zum vierten Mal.

Judith Engelbart, Maiko Benedikt Remmers, Wübbo von Lessen und Gerd Peter Gerdes erhielten den nach den vom ARGO festgelegten Regeln begehrten Würfel für besonders viel geruderte Kilometer.
Kilometersieger sind in diesem Jahr Chiara Röttinger bei den Frauen/Juniorinnen, Jelte Lübben bei den Kindern U14 und zum x-ten Mal Bernd Döring bei den Männern/Junioren.

Auch 2016 bleiben inbesondere die Leistungsruderer/innen wieder aufgerufen, Bernd das Abo auf die größte Kilometerleitung im Verein zu kündigen. 

Auf dem Foto die geehrten Kilometerfresser des Jahres  2015 (von links) Jelte Lübben - Gerd Peter Gerdes - Wübbo von Lessen - Judith Engelbart - Maiko Benedikt Remmers - Bernd Döring - es fehlt Chiara Röttinger, die sich im Trainingslager befand.
Nachdem Jann Schürmann den Kassenbericht erläutert hatte und die Kassenprüfer die korrekte Buchführung bestätigten, wurde der Vorstand durch die Versammlung entlastet.
B
ei den Vorstandswahlen wurden Gabriela Thomas als 1. Vorsitzende, Wiard Cordes als 2. Vorsitzender, Jann Schürmann als Kassenwart, Gerd Peter Gerdes als Ruderwart und Hartmut Gebauer als Bootswart in ihren Ämtern bestätigt. Wiedergewählt in etwas anderer Funktion wurden auch Elke Behrens als Jugendwartin, Maiko Benedikt Remmers als Beisitzer für den Bereich Rennsport und Detlev Thomas als Beisitzer für den Bereich Presse/Homepage und als Trainer. Neu im Vorstand ist Lisa Leinweber als Schriftwartin.
Damit wurden die Weichen für das Ruderjahr 2016 gestellt. Offizielles Anrudern ist am Samstag den 09.04. um 14.00 Uhr im Bootshaus.